Der «Communes sympas – Gemeinsam in der Gemeinde»-Leitfaden und seine Hilfsmittel

Der Leitfaden steht insbesondere allen Gemeinden zur Verfügung, die bei «Communes sympas – Gemeinsam in der Gemeinde» mitmachen wollen. Er wurde auf der Grundlage von Erfahrungen, Kenntnissen und konkret realisierten Aktionen der Projektgemeinden erstellt.

Bewährte Methoden und Hilfsmittel der Gemeinden

  • Der Leitfaden vermittelt eine Vorstellung davon, was bereits gemacht wird und was gemacht werden kann.
  • Er wird laufend mit Erfahrungen aus der Entwicklung neuer lokaler «Gemeinsam in der Gemeinde»-Projekte ergänzt.

Die 4 Etappen eines «Gemeinsam in der Gemeinde»-Projekts

Der Leitfaden stellt die Haupttätigkeiten der Projektentwicklung vor.

Lancierung

  • legitimieren
  • ausrichten
  • Ressourcen sichern
 

Vorbereitung

  • festlegen
  • informieren
  • organisieren
 

Umsetzung

  • organisieren
  • formen
  • begleiten
 

Verankerung oder Abschluss

  • evaluieren
  • anpassen
  • weiterführen
 

Beteiligte Akteure

Die Zusammenarbeit der Partner wird näher betrachtet:

  • Autorités politiques communales

    Politische Gemeindebehörden: Projektverantwortliche, sichern die Durchführung.

  • Commission Communes Sympas

    «Gemeinsam in der Gemeinde»-Kommission: breit gefächerte Zusammensetzung, leitet das Projekt.

  • Coordinateurs du projet Communes Sympas

    Lokale Koordinatorin / Lokaler Koordinator des Projekts «Gemeinsam in der Gemeinde»: Bezugs- und Verbindungsperson, organisiert das Projekt konkret.

  • Agents Sympas

    Vernetzer/-innen+: Einwohner/-innen, welche die Ausbildung absolviert haben und an der Verbesserung der Lebensqualität mitwirken.

Zur Verfügung stehende Hilfsmittel

Konkrete Beispiele:

  • OutilsWerkzeuge: praktische Vorlagen für die Projektorganisation, Inhalte und Modalitäten durchgeführter Aktionen, Zeitungsartikel.
  • TémoignagesErfahrungsberichte: Videoausschnitte von Sitzungen, Interviews mit beteiligten Akteurinnen und Akteuren, die interessante Aspekte der Lokalprojekte beleuchten.
  • RéalisationDurchgeführte Aktionen: im Rahmen des Projekts «Gemeinsam in der Gemeinde» konkret durchgeführte Aktionen und Initiativen.

Zu den Hilfsmitteln in alphabetischer Reihenfolge, nach Art oder nach Etappe